Tonnenschwer:

Großstückguss aus Polyamid

Über 50 Jahre ist Kern im Guss von Großteilen mit Erfolg tätig und hat sich einen guten Namen in der Maschinenbaubranche gemacht. Wir gießen Gusspolyamid bis 2 Tonnen Stückgewicht, das entspricht einem 14 Tonnen wiegenden Stahlguss. Traditionell fertigen wir alle Halbzeuge und Formgüsse in der werkseigenen Gießerei, so verkürzen wir Lieferzeiten und sichern die perfekte Qualität unserer Produkte.

Serien fertigen wir rationell im Maschinenguss oder Schleuderguss. Beliebige Werkstücke ab Losgröße 1 fertigen wir im Handguss.

Ein guter Guss

Durch anionische Polymerisation fertigen wir aus Lactamschmelze Gussteile mit homogener Gefügestruktur und hoher Kristallinität: Aus Caprolactam gießen wir das auf Grund seines günstigen Preises und seiner ausgewogenen mechanischen Eigenschaften beliebte Polyamid 6 Guss (PA 6 G). Aus Laurinlactam gießen wir Polyamid 12 Guss.

Unser Giessverfahren, die Erfahrung aus unserer Tradition und moderne Gießereitechnik garantieren einen spannungsarmen Polyamidguss. Zusammen mit der hervorragenden Abriebfestigkeit und der hohen Zähigkeit bei großer Härte entsteht der gute Guss.

Spezialitätenguss

Forderungen nach besonderen Leistungsfähigkeiten der Gussteile verlangen nach speziellen Formulierungen und Additiven: Schlagfestigkeit und Dämpfungsvermögen, Hitzestabilität und Wärmealterungsbeständigkeit, Verschleißfestigkeit und Notlaufeigenschaften, Steifigkeit und Dimensionsstabilität oder die elektrische Leitfähigkeit des Gussteils sind Merkmale, die gezielt den Kundenwünschen angepasst werden.

Großteilefertigung

Unser CNC-gesteuertes Groß-Fräswerk ist für die Zerspanung von Funktionsflächen und Bohrungen an Formgussteilen mit maximalen Werkstückmassen ausgerüstet.

























 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
bookmarken - empfehlen
  DIREKTKONTAKT

Vereinbaren Sie ein Gespräch oder schicken Sie Ihre Anfrage:

Corinna Taubert
Hüttig GmbH
D-07774 Dornburg-Camburg
fon +49 36421 711-12
fax +49 36421 711-17