Hochleistungskunststoffe

Spritzguss, Extrusion, Zerspanung

Innovative Kunststoffteile, hergestellt aus Hochleistungswerkstoffen für die unterschiedlichen Hochleistungsbereiche, erobern stets neue Anwendungsgebiete:



Hochtemperaturkunststoffe in der Hitze

Die zunehmend kompakte Bauweise elektrischer und elektronischer Geräte, hohe Belastungen bei der Desinfektion im medizinischen Bereich und unter Wärme ablaufende Prozesse stellen besondere Anforderungen an die Wärmeformbeständigkeit und möglichst geringe Alterung in der Wärme des eingesetzten Werkstoffes.

Unsere umfangreichen Erfahrungen und technischen Ausrüstungen bringen die Voraussetzung zur effizienten und fachgerechten Verarbeitung solcher hitzebeständigen Werkstoffe.

ÜBER 300 °C
halten die Bauteile für einen Flüssigkeitszähler von INVENSYS aus glasfaserverstärktem Polyetheretherketon (PEEK GF30) stand


Hochleistungskunststoffe mechanisch belastet

Verstärkte und selbstverstärkende Werkstoffe helfen die schweren Elemente eines Aggregates oder die kleinen, relativ hochbelasteten Bauteile zu substituieren.

Strukturelle Bauteile

Das eröffnet dem Konstrukteur von mechanisch belasteten Maschinenelementen und Strukturbauteilen die weiten Möglichkeiten der Thermoplaste.

Neu entwickelte langfaserverstärkte Kunststoffe (LFT) werden nach Kundenanforderung maßgeschneidert und ergeben hoch beanspruchbare Bauteile.

DAS 50 % GLASFASER
verstärkte Polyamid (PA 6 GF50) gibt diesem großen Maschinenrahmen für SIEMENS seine ausgezeichnete Tragfähigkeit und Verwindungssteifigkeit


Hochleistungskunststoffe unter Chemieangriff

Anlagen und Pumpen der chemischen Verfahrenstechnik arbeiten oft unter hohen Temperaturen und Prozessdrücken. Dabei muss stets gewährleistet sein, dass ätzende oder giftige Reagenzien keinen Schaden an Mensch, Umwelt und Anlagen verursachen.

Hier eingesetzte technische Kunststoffteile erfüllen daher hohe Anforderungen: Sie dürfen keine chemische Korrosion bilden oder sogar eine geringe Diffusion bieten.

MAGNETKUPPLUNGEN
für Chemiepumpen, also ohne Chemikalien berührende Metallteile, fordern innovative Ideen und moderne Werkstoffe, wie das mit Glas armierte Polyphenylensulfid (PPS GF40)


Hochleistungskunststoffe im Brandfall

Brandschutzauflagen in der Luftfahrt verlangten nach neuen Werkstofformulierungen, die selbst strengste internationale Sicherheitsnormen erfüllen. Denn in geschlossenen Räumen auftretende Flammen und giftige, ätzende Rauchgase stellen eine latente Gefahr dar.

Heute erfüllen spezielle Kunststoffe mit fein differenzierten Brandschutzausrüstungen die einschlägigen Bestimmungen: Elektrogehäuse, Flugzeuginteriors und Fahrzeugausstattungen können mit brandgeschützten Werkstoffen konstruiert werden. Die Flammhemmung wirkt dabei gegen das Entzünden von Bränden und die geringe Rauchgasdichte mindert die entstehenden Schäden im Falle eines Brandes.

DIE FLUGSICHERHEIT
ist streng zu jedem Funktionsteil im Flugzeug. Diese mit speziellen Lacken veredelten Ofentüren aus verstärktem PES GF20 für AIRBUS und BOEING überzeugen mit hoher Festigkeit und gutem Brandverhalten


Hochleistungskunststoffe elektrisch leitend

Arbeiter auf Bohrinseln und an Tankstellen, in chemischen Anlagen und in Bergwerksstollen fürchten ihn, den durch statische Aufladung überspringenden Funken.

Das, was wir aus unserem alltäglichen Leben als unangenehm kennen, lässt in ex-gefährdeten Bereichen Gase in der Luft explodieren.

Unsere Fertigteile aus elektrisch leitenden Thermoplasten vermeiden diese unbeliebte Erscheinung.

DER ALS GUTER
Isolator bekannte Kunststoff lässt sich meist elektrisch leitend einstellen. Egal ob in gespanter, spritzgegossener oder geschäumter Ausführung
 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
bookmarken - empfehlen
  INHALT

Innovative Kunststoffteile ...
... in der Hitze
... mechanisch belastet
... unter Chemieangriff
... im Brandfall
... elektrisch leitend

  HINTERGRUND

MEDIZINTECHNIK
das Gebiet mit dem anspruchsvollen Anforderungsprofil

  INNOVATIV

LFT
Langfaserverstärkte Kunststoffe trotzen höchsten mechanischen Belastungen

  PROSPEKT

Möchten Sie weitergehende Information? Wir senden Ihnen gerne unsere Unterlagen zu:

Name*
Abteilung
Firma*
Straße*
PLZ, Ort*
Staat
Hochleistungs- kunststoffe
Spritzguss
TSG
Zerspanung