Grenzflächendiffusion

Die Grenzdiffusion ist ein Ausgleichsprozess: Molekulare Teilchen suchen den Dichte- bzw. Konzentrationsausgleich und wandern von der angreifenden Chemikalie in die angegriffene feste Oberfläche des Kunststoffkörpers.

Die Diffusion ist eine Phase im Prozess der Permeation.

Polyphenylensulfide (PPS)

Polyphenylensulfide (PPS) bieten eine sehr geringe Diffusion, also einen ausgezeichneten Schutz gegen Chemikalien, welche in den Werkstoff angegriffener Teile eindringen und deren Oberfläche aufquellen. Hervorragende Festigkeit und Steifigkeit, sowie Wärmeformbeständigkeit sind weitere universelle Eigenschaften dieser Polymerwerkstoffe.

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  KONTEXT

Permeation
PPS

  ZUM THEMA

Datenblätter
HT-Kunststoffe
Spritzguss