Homöopolare (kovalente) Verbindung

Art der chemischen Verbindung zwischen zwei Atomen, bei der der Zusammenhalt durch ein oder mehrere Elektronenpaare bewirkt wird, die durch Vereinigung einzelner, einsamer Elektronen der beiden Atome entstehen (im Zusammenhang mit Kunststoffen siehe auch Polymerisation).

Im Gegensatz zur heteropolaren Verbindung

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  KONTEXT

Heteropolar
Polymerisation