John Wesley HyattJohn Wesley Hyatt

1837 in Starkey, New York
† 1920 in Short Hills, New Jersey






John Wesley Hyatt wird 1837 in Starkey, im Bundesstaat New York geboren. Im Alter von 16 Jahren ergreift Hyatt den Beruf des Druckers. Zunächst arbeitet er in Illinois, später geht er seiner Tätigkeit in Albany nach.

Billardkugeln werden in Drehmaschinen gedrechselt
BILLARDKUGELN
wurden auf Drehmaschinen
gedrechselt und gehörten zu den ersten
Produkten aus Celluloid
Hier in Albany schreibt der Hersteller von Billardkugeln, Phelan & Collander, einen Wettbewerb über 10,000 Dollar aus. Gesucht wird ein wirtschaftlicher Ersatz für das rare und teure Elfenbein.

Hyatt investiert viele Jahre in die Suche nach einem geeigneten Werkstoff, aber wahrscheinlich wurde der ausgelobte Preise nie verliehen.

Dennoch, Hyatt stellt seine eigene Fabrik auf die Beine, welche kurze Zeit später in die Albany Billiard Ball Company umbenannt wird. Ursprünglich wurden Kugeln mit farbigen Oberflächen aus fast reinem Cellulose beschichtet.

Aufgrund seiner Experimente, entdeckt Hyatt, dass Campher unter geringer Hitze und Druck das Cellulosenitrat auflöst. Das ist 1870 die Grundlage seines Patents.

Aufgrund seines Pioniergeistes ist Hyatt gezwungen, die Verarbeitungsmaschinen für seinen Werkstoff selbst zu konstruieren und zu bauen - was seinem weniger erfolgreichen Vorgänger Alexander Parkes nicht gelang.

Kodakfilm aus CelluloidRecht früh verwendet man das Celluloid zur Herstellung von Dentalprodukten und Hyatt gründet 1870 die Albany Dental Plate Company, bereits 1872 wird die Firma geändert in die Celluloid Manufacturing Company und 1973 zieht das Unternehmen in größere Räume in Newark im Bundesstaat New Jersey.

Celluloid hat den Durchbruch geschafft und 1914 erhält Hyatt die Perkin Gold Medal. Sein Unternehmen, die Celluloid Manufacturing Company wird 1927 von der Celanese Corporation akquiriert und gehört heute zur Hoechst-Celanese Corporation.

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  KONTEXT

Zeitachse

  BIOGRAPHIEN

Baekeland, Leo H.
Baeyer Adolf Ritter von
Bayer, Otto
Carothers, Wallace H.
Flory, Paul J.
Goodyear, Charles
Heeger, Alan J.
Hyatt, John W.
MacDiarmid, Alan G.
Natta, Giulio
Plunkett, Roy J.
Schlack, Paul
Schnell, Hermann
Shirakawa, Hideki
Staudinger, Hermann
Ziegler, Karl