Interferenz

Überlagerung mehrerer Lichtwellen. Interferenzen werden zur mikroskopischen Betrachtung von Mikrotomen verursacht um Spannungsfelder sichtbar zu machen.

Eine Interferenz lässt sich beobachten, wenn ein Lichtstrahl in Teilbündel aufgespalten wird und diese nach Durchlaufen verschiedener, aber gleich langer Lichtwege zur Interferenz gebracht werden.

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  ZUM THEMA

Morphologie
Mikrotom
Doppelbrechung