Längenausdehnung (DIN 53762)

Die Längenausdehung ist die Längenänderung bei der Erhöhung der Temperatur um 1 K. Besonders bei verstärkten Kunststoffen ist diese abhängig von der Fließrichtung.

Deshalb sind in unseren Datenblättern 2 Werte angegeben, durch eine senkrechten Strich getrennt. Die mittlere Längenausdehnung ist der Mittelwert aus beiden Angaben.

Die Längenausdehnung der 150 wichtigsten Thermoplaste und Duroplaste finden Sie in unserer Datenblattsammlung.

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  KONTEXT

Therm. Eigenschaften

  ZUM THEMA

Datenblätter