Plastifizieren

Mit Hilfe von Reibungswärme werden Kunststoffe in der Plastifiziereinheit der Spritzgussmaschine, des Extruders oder einer anderen Schneckenmaschine aufgeschmolzen und homogenisiert. Das Plastifizieren muss gleichmäßig und für den Werkstoff schonend geschehen, da sonst das Formteil versteckte Mängel aufweist.

Ungleichmäßiges Plastifizieren führt aufgrund unterschiedlicher Temperaturen zu Materialschichtungen, und damit entstehen Grenzflächen mit Inhomogenitäten, einhergehend mit hohen Spannungen und Rissbildung im Inneren.

Das Erkennen von durch mangelhaftes Plastifizieren erzeugten Fehlern ist mit der morphologischen Untersuchung in unserem Werkstofflabor möglich.

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  MULTIMEDIA

VIDEOFILM

Extrudieren dickwandiger Profile und hochwertiger Halbzeuge

  KONTEXT

Morphologie
Plastifiziereinheit
Schneckenmaschine

  ZUM THEMA

Spritzguss
Extrusion