Polycarbonat (PC)

Polycarbonat Strukturformel
poly(oxycarbonyloxy-1,4-phenylene
(1-methylethylidene)-1,4-phenylene)

Strukturformel

Insertbuchsen und mit Kohlefasern verstärkte Kunststoffe machen dieses Knochenfixator extrem maßstabil

FREIE SICHT
auf die Anzeigeelemente eines
Stromzählers gibt diese transparente
Fronttür aus Polycarbonat (PC)
Polycarbonat (PC) ist ein klarsichtiger Werkstoff. Der Lichttransmissionsgrad nach DIN 5036-1 beträgt 88 % bei 1 mm Dicke, und die Brechungszahl nach ISO 489-A ist 1,586 bei 1 mm. Seine wichtigsten Eigenschaften sind ...
  • extrem hohe Schlagfestigkeit,
  • hohe Festigkeit,
  • hohe Temperaturbeständigkeit,
  • gute optische Eigenschaften und
  • selbstverlöschend.

Neben den Vorteilen sind folgende Nachteile zu beachten, die zu einem Werkstoffversagen führen:

  • Chemikalien- und spannungsrissempfindlich,
  • nicht geeignet für Dauerbelastungen oberhalb 20 Mpa
  • bei Temperatureinfluss Dauerbelastung bis maximal 10 MPa
  • ungeeignet bei hoher dynamischer Belastung
  • an Kanten und Absätzen mit zu kleinen Radien sehr kerbempfindlich

Wir verarbeiten Polycarbonat (PC) zu transparenten und sehr schlagzähen Teilen mit günstigem Brandverhalten.

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  ZUM THEMA

Datenblätter
Spritzguss