Polyphenylenoxid, modifiziert (PPO, PPE)

Dieses Polymerblend aus PPO und hochschlagfestem Polystyrol (HI-PS) besitzt eine hohe Wärmeformbeständigkeit und gute Dimensionsstabilität. Zudem weist der Werkstoff eine hohe Hydrolysestabilität auf.

Wir verarbeiten modifiziertes PPO in der Gehäusetechnik und für Pumpenteile und andere maßgenaue Maschinenteile.

Bei gesteigerten Anforderungen an die mechanischen Eigenschaften des Bauteils, wird das PPO mit einer Glasfaserverstärkung ausgestattet. Die eingebetteten Kurzglasfasern verleihen dem Blend eine sehr hohe Steifigkeit, Maßgenauigkeit und Wärmeformbeständigkeit. Ideal für Bauteile im Heißwasser oder sehr maßgetreue, steife Chassis und Getriebegehäuse.

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  KONTEXT

Polymerblend
Steifigkeit
Wärmeformbeständig.

  ZUM THEMA

Datenblätter
HT-Kunststoffe
Spritzguss
Extrudierte Profile
Zerspante Teile