Rapid prototyping

Rapid prototyping ist ein Sammelbegriff für mehrere technischen Verfahren zur direkten Herstellung von Musterteilen aus 3D-CAD-Daten.

Als Grundlage des Rapid prototyping dienen Ihre 3D-CAD-Daten, aus denen wir dann Volumenmodelle, konvertiert ins STL-Datenformat, erstellen.

Diese konvertierten STL-Dateien übertragen wir an unsere Rapid-Prototyping-Anlagen, die dann direkt mit der Energie von Laserstrahlen den Prototyp Punkt für Punkt, Schicht für Schicht aufbauen. Diese Herstellmethoden werden deshalb auch oft als «generative Fertigungsverfahren» bezeichnet.

Die beiden etablierten Verfahren sind:

Stereolithopgraphie (SLA)
Lasersintern (SLS)

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  KONTEXT

Lasersintern (SLS)
Stereolithographie