Silikonformen

Silikonformen für erste Anschauungsmuster

SCHNELL UND KOSTENGÜNSTIG
fertigen wir aus Silikonformen
erste Anschauungsmuster
Silikonformen dienen zum schnellen und kostengünstigen Erstellen kleiner Vorserien von 5 bis 20 Stück.

Entstehen einer Silikonform

Wir erstellen ein Urmodell. Hierzu verwenden wir die Stereolithographie, das Lasersintern oder wir fräsen das Modell.

Mit einem Klebeband legen wir am Urmodell die Trennebene für die beiden Hälften der Silikonform fest. Fixieren das Urmodell in einen Gießrahmen und anschließend wird der Gießrahmen mit Silikon gefüllt.

Nachdem das Silikon ausgehärtet ist, wird der Gießrahmen entfernt, das Silikon entlang der Trennebene aufgeschnitten und das Urmodell entnommen.

Nachdem Angusskanal und Entlüftungskanäle angelegt wurden, ist die Silikonform für Vakuumabgüsse mit Polyurethan bereit. Aufgrund der geringen Schwindung des Silikons von weniger als 0,1 % werden sehr maßgenaue Abgüsse entstehen.

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  KONTEXT

Lasersintern
Stereolithographie
Silikon
Schwindung
Vakuumgießen