syndiotaktisch

Seitengruppen syndiotaktisch angeordnet
SYNDIOTAKTISCHES
Polymer mit den Seitengruppen
stets abwechselnd an der Hautpgruppe
Syndiotaktisch ist eine regelmäßige, gleichmäßige Anordnung der Seitengruppen stets abwechselnd auf beiden Seiten von Makromolekülen, z. B. von Polypropylen. Im Gegensatz zum unregelmäßigen, ataktisch Polymer.
 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  KONTEXT

ataktisch
isotaktisch
Polypropylen
Taktizität