PUR-Elastomer:
Thermoplastisches Polyurethan (TPU)

TPU ist ein elastischer Werkstoff mit einer sehr guten Verschleißfestigkeit, gepaart mit einem hohen Rückstellvermögen.

Wir verarbeiten Thermoplastische Polyurethane zu verschleißfesten und geräuchsdämpfenden Laufrollen, elastischen Kupplungselementen, Schutzkappen, Dämpfungselementen oder griffigen Gehäuseteilen und Bedienelementen.

Verbundtechnik

Eine besonders leistungsfähige Verbundkonstruktion entsteht, wenn Bauteile aus festen Werkstoffen, z.B. Rollenkerne aus Polyamid, mit TPU ummantelt werden.

Zusatz von Glasfasern

Wird das TPU mit 20 % Kurzglasfasern ausgestattet, entsteht ein sehr schlagzäher Werkstoff mit hoher Festigkeit. Hervorzuheben ist die geringe Längenausdehnung, die im Bereich von Metallen liegt, dies ist bei zähen Kunststoffen sonst nicht anzutreffen.

Dieses speziell eingestellte TPU verarbeiten wir u.a. zu schlagzähen Verkleidungsteilen, meist in Verbund mit Metallbauteilen.

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  ZUM THEMA

Datenblätter
Spritzguss
Verbundtechnik