Ziegler-Natta-Katalysator


EIN METALLOCEN-KATALYSATOR
wie er bei der Polymerisation
von Polypropylen (PP)
verwendet wird

Katalysatoren verändern die Geschwindigkeit einer chemischen Reaktion, ohne dabei selbst verbraucht zu werden. Meist werden Katalysatoren eingesetzt, um chemische Reaktionen zu beschleunigen.

Der von Karl Ziegler und Giulio Natta erfundene Ziegler-Natta-Katalysator lässt bei Normaldruck ein Polymerisationsverfahren für Äthylen in Gegenwart metallorganischen Mischkatalysatoren laufen.

Ziegler-Natta-Katalysatoren verwendet man zur Herstellung von Kunststoffen mit bestimmter Taktizität.

 
Back to Top © 1995-2014 by Hüttig GmbH, Technische Kunststoffteile
Industriegebiet, D-07774 Dornburg-Camburg, Deutschland,
  SCHNELLZUGRIFF

Wählen Sie bitte einen Buchstaben:

A B C D E
F G H IJ K
L M N O PQ
R S T U V
W XYZ      
  KONTEXT

Natta, Giulio
Polymerisation
Ziegler, Karl